StadtRand

StadtRand steht für Freundschaft & Lebendigkeit, ist ehrlich & modern überzeugt durch Gefühl & Sympathie

Eigene Musik zu schreiben und zu präsentieren, Menschen mit ihren Melodien und Texten zu erreichen, das ist für die fünf Musiker von Stadtrand oberstes Gebot. Seit einem Konzertbesuch 1991 bei BAP in der Kölner Sporthalle habe ich eine ganz enge Verbindung zur kölschen Musik, sagt Bassist Peter Geschwandtner. Stadtrand ist eine „coole Band“ der man gerne zuhört.

Mit Klängen, die wir lieben, einer Sprache, die wir gerne sprechen und mit einem Gefühl, das unter die Haut geht überzeugen die aktuellen Songs.

„Unsere Musik soll gefallen – auch überregional, denn die kölsche Sproch ist viel zu schön um sie anderen vorzuenthalten“, so Frontmann Roman Lob, „wenn die Musik Spaß macht ist egal wo sie herkommt“. Gitarrist Tim Dönges ergänzt: „Der Kölsche Karneval ist bunt, lustig und zur Session ist Köln eine Stadt im „Ausnahmezustand“ in der alle Menschen von überall ohne Einschränkungen miteinander feiern – egal wo sie herkommen.“

Wir möchten nicht kopieren oder abschauen, wir möchten unseren eigenen Stil vorantreiben, sollten parallelen auftauchen, dann weil wir die zu erahnenden Parallelen selbst cool finden, und diese Songs selbst gern hören und feiern. Musik ist der Band wichtig, egal ob sie komponieren, texten, selbst musizieren oder einfach nur gute Musik von Kollegen hören.

StadtRand ist eine neue Band im kölschen Kosmos, bewusst kölsch da sie den Klang und die Farbe der Sprache lieben und die Stadt noch genug Platz hat für weitere Gute, authentische, bodenständige Bands. Wenn Musik Spaß macht ist es völlig egal was für Musik es ist und zu welcher Zeit diese gespielt oder gehört wird – wichtig ist der Band eins: Karneval bedeutet Kölsch, aber Kölsch bedeutet nicht nur Karneval!

StadtRand möchte den Menschen Spaß bereiten, so wie sie selbst Spaß an dem haben was sie tun. Dies merkt man auf der Bühne. Jede Livesituation zeigt aufs Neue wie sich die Freundschaft seit den Kindertagen gefestigt und weiterentwickelt hat, auch wenn man zeitweise durch andere Musikprojekte getrennt unterwegs war. Das Publikum wird merken wie viel Spaß die Band auf der Bühne hat und diese Energie wird begeistern und anstecken.

StadtRand steht für Freundschaft & Lebendigkeit, ist ehrlich & modern überzeugt durch Gefühl & Sympathie

REINGESCHAUT

StadtRand - Orjenal 

StadtRand - Hin un Widder

StadtRand - Halver Aach


Inhalte von Spotify werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Spotify zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Spotify Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

REINGEHÖRT

Die Musik von StadtRand ist rockig mit leicht poppigen Elementen. Die Texte sind authentisch, tiefgehend und trotzdem leicht, sie sind ehrlich und berichten aus eigenen Erfahrungen. „Es sind Themen, die uns beschäftigen, denn die Menschen sollen sich in der Musik wiederfinden. Musik ist die schönste Art Gefühle und Emotionen auszudrücken“, so Gitarrist Christoph Zimmermann. Stadtrand macht Musik um Lebensfreude zu verbreiten, die Hemmungen und Ängste des tristen Alltages hinter sich zu lassen.